Sauberkeit im Seitensprungzimmer

Sauberkeit im Seitensprungzimmer ist das A und O was ein Gast zu erwarten hat und die grösste Pflicht jedes Vermieter. Ist das nicht der Fall muss das Zimmer sofort geschlossen werden.

Sauberkeit im Seitensprungzimmer

Sauberkeit im Seitensprungzimmer: Leider kommt es immer wieder vor dass uns Besucher die anderswo in einem Seitensprungzimmer zu Gast waren, nicht zufrieden sind weil es dreckig war. Haare lagen auf dem Boden, Dusche mit Seife verschmiert, oder eine Raucherwohnung. Alles eckelhaft und schlimm.

Nicht so bei uns. Bei www.seitensprungzimmer.li sowie allen Kooperationspartnern besteht eine Sauberkeitsgarantie. Was heisst das?

Das Zimmer ist sauber! Keine Haare auf dem Boden, Die Matratze nicht mehr warm vom Vorgänger, keine Verschmierungen im Bad, kein schimmliger Kühlschrank, etc. Was hingegen leider immer wieder vorkommt sind lästige Oelflecken von Massageölen. Massageöl ist bei uns genau aus diesem Grund verboten. Leider wird dieses nicht immer beachtet. Dadurch finden sich immer wieder Verfleckte Leintücher. Obwohl die Wäsche gut gewaschen wird, im oberen Temperaturbereich, diese Flecken sind nur mit der Schere weg zu bringen.

Sobald Sie in einem Zimmer also Haare, Präservative, oder ähnliches finden sollten Sie den Anbieter wechseln. Solche Partikel gehören entfernt. Jeder Gast hat das absolute Recht auf eine saubere Stube.

Völlig klar ist dass auch die Liegenschaft worin sich das Zimmer befindet gepflegt sein sollte. Eine Briefkastenanlage wie bei einem Puff zeugt natürlich nicht für seriosität. Ist das Treppenhaus sauber oder riecht’s schon hier nach Schweiss und Rauch dann sollt man umkehren. Dasselbe gilt für den Geruch im Zimmer. Ein feiner Lavendel lädt viel mehr zum verweilen ein als abgestandener Rauch.

Deshalb ist in allen unseren Zimmern das rauchen generell strickte untersagt.

Compare Listings

Titel Preis Status Typ Wohnfläche Zweck Schlafzimmer Badezimmer