Seitensprungzimmer und Duschen

Seitensprungzimmer und Duschen, ja das muss sein. Denken Sie vielleicht. Nach dem Sex duschen ist nichts als normal, wer das nicht tut, naja…..

Ok aber bitte folgendes beachten: Sie führen eine normale Beziehung, Ihr Partner oder Ihre Partnerin vermutet nicht annähernd das Sie nebenbei etwas am laufen haben.

Sie sind ein mittelmässiger Duscher oder Duscherin, das heisst 2-3 mal die Woche oder nur am Wochenende. Wir wollen hier nun nicht wenigduscher verunglimpfen aber gerne auf folgendes aufmerksam machen:

Wenn Sie regelmässig duschen müssen Sie das nicht so pragmatisch sehen, sondern sollten lediglich auf die Wahl des Duschmittels achten. Wenn Sie aber nur duschen wenn notwendig dann ist Vorsicht geboten.

Sie kehren am Abend nach Hause zurück nachdem sie sich den ganzen Nachmittag mit Ihrem Date vergnügt haben? Klar, da muss was gehen ansonsten riecht er sein Parfum etc. Wenn Sie nur ein ab und zu Duscher sind ist das gefährlich. Ihre Partnerin wird fragen: “Du hast geduscht”? Riechst gut! Im Winter bei einem Bürojob ist es nicht so gut zu behaupten man hätte geschwitzt und im Büro duschen müssen. Dazu benutzen Sie noch ein fremdes Duschmittel!

Verwundern Sie sich anschliessend wenn Sie mehr Fragen als sonst beantworten müssen? Merken Sie sich: Wer lügt wiederspricht sich gleich mal! Also wenn Sie ein Seltenduscher sind lassen sie wenigstens das Duschmittel weg und versuchen Sie sich so einen “neutralen” Geruch zu verschaffen, ansonsten geht das in die Hose.

Glauben Sie mir das: Ihr Zuhause weiss ganz genau wie Sie riechen! Ob geduscht oder nicht! Waschen Sie sich einfach nur mit Wasser. Sie kriegen mehr hin als Sie glauben. Kaufen Sie sich ein Bonbon oder Kaugummi der für frischen Atem sorgt und entsorgen Sie allfälligen Lippenstift und Rauchergeschmack. Fallen Sie nicht auf, sonst läuft man Ihnen nach!

Compare Listings

Titel Preis Status Typ Wohnfläche Zweck Schlafzimmer Badezimmer